+41 (43) 888 50 50 info@abac.ch
Seite wählen
« Back to Glossary Index

Als Seneszenz bezeichnet man das biologische Phänomen, dass die meisten Zellen von Wirbeltieren nach einer bestimmten Zahl von Zellteilungen (Mitosen) in der Zellkultur ihr Wachstum einstellen. Bei der zellulären Seneszenz im Körper hören die Zellen auf, sich zu teilen.

« Back to Glossary Index